Heraklion (Griechenland)

Stadt der Mythen, alten Zivilisationen und weltberühmten Künstlern - Heraklion lebt und atmet Kultur.

Heraklion, Kreta, eine Stadt voller Paläste, Fontänen und mythischer Labyrinthe

Wenn Sie in den Hafen von Heraklion einlaufen, tauchen die einschüchternden Mauern der Koules-Festung aus dem Meer auf, um die antiken Schätze der Stadt zu bewachen. Heraklion, Hauptstadt von Kreta, ist voll von Sehenswürdigkeiten, Weltklasse-Museen, goldenen Stränden und einem stilvollen Nachtleben, die aus Heraklion ein Reiseziel für jeden Geschmack machen.

Fußgängerstraßen schlängeln sich durch das historische Zentrum, das Plätze, verzierte osmanische Fontänen und Passagen innerhalb der venezianischen Mauern verbindet. Wenn Sie entlang der malerischen Hafenpromenade schlendern, werden Sie traditionelle Fischerboote kommen und gehen sehen sowie alte gewölbte Schiffswerften in der Ferne und Tavernen, die an der Strandpromenade frisch gefangenen Fisch grillen und eiskalte Getränke servieren.

Als Geburtsort der minoischen Zivilisation zeigt Ihnen Heraklion das Beste der Geschichte und Kultur Kretas. Wenn Sie das Archäologische Museum erkunden, werden Sie eine Ausstellung besuchen, die eine 5.000-jährige Geschichte umspannt und Sie werden das reiche künstlerische Erbe der Stadt entdecken, das der Welt El Greco, den Dichter Odysseas Elytis und den Schriftsteller Nikos Kazantzakis gegeben hat.

Die dominierende Gegenwart der Koules-Festung prägt Ihren ersten Blick auf Heraklion, wenn Sie vom Meer kommen, und ihre Silhouette folgt Ihnen überall hin. Als venezianische Festung und Gefängnis verfolgt ihre Geschichte die der Stadt und verführt Sie dazu, mehr erfahren zu wollen. Begeben Sie sich in die Innenstadt zur Loggia, einem eleganten Adelspalast auf der Piazza dei Signori (Platz der Herren), um mehr über die venezianischen Einflüsse von Heraklion zu erfahren, und wandern Sie dann zum nahegelegenen Löwenbrunnen - inspiriert von der Mythologie - um Ihre Entdeckungsreise fortzusetzen.

Der kolossale Palast von Knossos in der Nähe von Heraklion erhebt sich aus dem Zentrum einer alten minoischen Siedlung und enthüllt ihre Innovation und Zukunftsorientierung. Er ist umgeben von einem großen Innenhof und sein Labyrinth von 1.500 Zimmern ist mit König Minos und Gestalten aus der Mythologie wie dem Minotaurus und dem Labyrinth verbunden. Erkunden Sie die Große Treppe, den Thronsaal und bewundern Sie farbenfrohe Fresken, die die ausgegrabenen Wände zieren.

Beeindruckende Ausflüge, die sorgfältig von den Experten von Celestyal Cruises kuratiert wurden