Sicherheit und Gesundheit

Ob Sie eine Krankheit haben, schwanger sind oder strenge Ernährungsanforderungen haben, lassen Sie es uns wissen und wir versprechen, dass wir uns um Sie kümmern.

Was auch immer Ihr Zustand ist, Sie können sich darauf verlassen, dass unsere erfahrene Crew Ihnen in jeder Hinsicht behilflich sein wird, um Ihre Reise so angenehm und komfortabel wie möglich zu machen. Wenn Sie spezielle Bedürfnisse in Bezug auf gesundheitliche und medizinische Probleme haben, wenden Sie sich bitte an unsere Passagierdienst-Abteilung unter [email protected] oder rufen Sie uns an unter (+30) 216-400 9821. Wir sind Ihnen gerne behilflich.

Wir haben ein gut ausgestattetes medizinisches Zentrum mit einem Arzt und einer Krankenschwester, die für die Dauer Ihrer Kreuzfahrt an Bord sind. Die Öffnungszeiten des medizinischen Zentrums sind im Tagesprogramm aufgeführt. Im Notfall kann das medizinische Team über die Rezeption kontaktiert werden. Sie können zudem zu jeder Zeit während Ihrer Kreuzfahrt Termine mit dem Schiffsarzt buchen. Sollten Sie ärztliche Behandlung oder Medikamente an Bord benötigen, wird dies über Ihr persönliches Konto entsprechend berechnet. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Reise- oder Krankenkasse, ob Ihnen diese Kosten erstattet werden können. Wir werden Ihnen eine Quittung bereitstellen, die entsprechend eingereicht werden kann.

Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben und beabsichtigen, mit uns zu reisen, informieren Sie uns bitte per E-Mail unter [email protected]. In einigen Fällen können wir möglicherweise von Ihnen verlangen, dass Sie eine schriftliche Erklärung Ihres Arztes vorlegen, die bestätigt, dass Sie zu einer Reise in der Lage sind. Sollten wir besondere Vorkehrungen in Ihrer Kabine treffen müssen, senden Sie bitte rechtzeitig die entsprechende Anfrage an die oben genannte E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen von dem ersten Moment an absoluten Komfort bieten können.

Wenn Sie einem bestimmten medizinischen Behandlungsverlauf folgen, denken Sie daran, eine ausreichende Menge Ihrer verschriebenen Medikamente mitzubringen, da hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass sie in unserem medizinischen Zentrum nicht erhältlich sind. Wenn Ihre Medikamente gekühlt werden müssen, teilen Sie uns dies bitte im Voraus mit. Wenn Sie zudem eine Brille oder Kontaktlinsen tragen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie eine Ersatzbrille oder einen ausreichenden Vorrat an Kontaktlinsen und Linsenflüssigkeit haben.

Wenn Sie einem bestimmten Ernährungsplan folgen, an Nahrungsmittelallergien leiden oder eine Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Lebensmitteln oder Zutaten haben, informieren Sie uns bitte im Voraus, damit wir dies dem Maître d' Hotel mitteilen können. Sie werden die Möglichkeit haben, sich am Tag der Einschiffung mit ihm zu treffen, um Ihre genauen Ernährungsanforderungen zu besprechen.

Zu ihrer eigenen Gesundheit und Sicherheit dürfen schwangere Frauen bis zur 24. Schwangerschaftswoche reisen, wenn sie eine schriftliche Bescheinigung ihres Gynäkologen mit der Angabe, dass sie reisetauglich sind, besitzen. Wir empfehlen Schwangeren, die bis zum Zeitpunkt der Kreuzfahrt noch nicht ihre 12. Schwangerschaftswoche erreicht haben, sich an ihren Frauenarzt zu wenden, um sicherzustellen, dass die Reise auf einem Kreuzfahrtschiff ihren Zustand nicht beeinträchtigt. 

Zu ihrer eigenen Gesundheit und Sicherheit sind Säuglinge unter drei Monaten nicht an Bord erlaubt. Wenn Ihr Baby älter als drei Monate ist, können Sie es gerne mitbringen. Wenn Sie ein Babybett benötigen, informieren Sie bitte zum Zeitpunkt der Buchung unsere Reservierungsabteilung, um eine angemessene Kabinenzuordnung sicherzustellen. Bitte beachten Sie, dass Babynahrung an Bord unserer Schiffe nicht zur Verfügung steht. Wir haben keine Babynahrung an Bord und bieten keinen Babysitting-Service. Bei weiteren Fragen über die Reise mit Ihrem Baby wenden Sie sich bitte an unsere Passagierdienst-Abteilung unter [email protected] oder telefonisch unter (+30) 216-400 9821. 

Hinweis: Wenn Sie oder Ihr Kind eine bestimmte Krankheit haben, kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig, da nicht alle Fälle unterstützt werden können.

Wenn Sie körperlich beeinträchtigt sind oder Ihre Mobilität eingeschränkt ist, bitten wir Sie, uns zum Zeitpunkt der Buchung vollständige und detaillierte Informationen über Ihren Zustand mitzuteilen. Sie werden von unserer Reservierungsabteilung einen medizinischen Fragebogen erhalten, der uns hilft, Ihre Bedürfnisse richtig zu ermitteln und Ihnen eine Kabine zuzuweisen, die Ihre Reise so angenehm wie möglich gestaltet.
 
Wir tun immer unser Bestes, um die Anforderungen, Bedürfnisse und Wünsche unserer Passagiere zu erfüllen, zu befriedigen und zu unterstützen - seien sie medizinischer, ernährungsbedingter oder anderer Art. Celestyal Cruises behält sich jedoch das Recht vor, die Buchung oder Einreise von Personen mit einer Behinderung oder beeinträchtigter Mobilität zu verweigern, wenn wir der Ansicht sind, dass wir keinen sicheren Transport und keinen sicheren Aufenthalt an Bord gewährleisten können.

Falls wir glauben, dass ein Sicherheitsrisiko für Sie oder Ihren Reisebegleiter besteht, behält sich Celestyal Cruises das Recht vor, dem Passagier mit besonderen gesundheitlichen oder motorischen Einschränkungen mitzuteilen, dass er die Assistenz einer Person haben muss, die für alle Bedürfnisse und Anforderungen des Passagiers verantwortlich ist. Wenn Sie oder Ihre Reisebegleitung persönliche Betreuung oder Aufsicht benötigen, muss dies von Ihnen oder Ihrem Reisebegleiter auf Ihre Kosten organisiert werden. Das Personal und die Crew von Celestyal Cruises können keine spezifische ständige Betreuung oder Aufsicht zur Verfügung stellen, und wir können keinerlei Art von medizinischer Versorgung für eine physische oder psychiatrische Krankheit bereitstellen.

Wenn Sie oder Ihre Begleitperson während der Mahlzeiten eine spezielle Sitzordnung benötigen, informieren Sie uns bitte im Voraus. Wenn Sie oder Ihre Begleitperson während Ihrer Kreuzfahrt spezielle medizinische Ausrüstung benutzen müssen, benachrichtigen Sie uns bitte, bevor Sie Ihre Kreuzfahrt buchen, damit wir den sicheren Transport und die sichere Lagerung dieser Ausrüstung sicherstellen können, vorausgesetzt, sie passt in Ihre Kabine. Dies gilt auch für Reisende mit speziell ausgebildeten Führungs- oder Hilfshunden. Bitte beachten Sie, dass Führungs- oder Hilfshunde vollständig zertifiziert sein müssen, alle notwendigen Impfungen erhalten haben und über aktuelle Reisedokumente verfügen sollten. Alle Dokumente müssen unserem Unternehmen zum Zeitpunkt der Buchung vorgelegt werden. 

Wir haben eine begrenzte Anzahl von Kabinen, die für Menschen mit Behinderungen oder eingeschränkter Mobilität geeignet sind. Bitte beachten Sie auch, dass nicht alle Bereiche unserer Schiffe für Passagiere mit eingeschränkter Mobilität zugänglich oder ausgestattet sind. Angesichts dieser Einschränkungen sind Buchungen für solche Passagiere abhängig von der Verfügbarkeit von geeigneten Unterkünften an Bord. Falls Celestyal Cruises dies für notwendig erachtet, kann die Unterstützung einer Person ohne Behinderung, die den Passagier für die Dauer der ausgewählten Kreuzfahrt betreuen kann, verlangt werden, um den Passagier mit Mobilitätseinschränkungen zu begleiten. Alle damit verbundenen Kosten liegen in der Verantwortung des Passagiers. Unsere Schiffe können Rollstühle in Standardgröße aufnehmen und die Passagiere müssen diese selbst mitbringen. Celestyal Cruises führt nur Rollstühle für Notfälle auf seinen Schiffen.

Celestyal Cruises ist nicht verpflichtet, alternative Aktivitäten an Bord oder an Land für Passagiere mit Behinderungen oder eingeschränkter Mobilität zu organisieren. Celestyal Cruises übernimmt keine Verantwortung für die teilweise oder vollständige Unfähigkeit dieser Passagiere, sich an angekündigten Aktivitäten oder Landausflügen während der Kreuzfahrt zu beteiligen.

Bitte beachten Sie: aus Sicherheitsgründen können Passagiere, die mit einem Rollstuhl reisen, möglicherweise nicht in Häfen aussteigen, in denen ein Beiboot-Service erforderlich ist. Unsere Reiserouten umfassen mindestens einen oder zwei Beiboot-Häfen, daher empfehlen wir Ihnen, sich an unsere Passagierdienst-Abteilung unter [email protected] zu wenden oder uns unter (+30) 216-400 9821 für weitere Informationen oder Klarstellungen zu kontaktieren.